Welche Keywords soll ich benutzen um bei Google gut zu ranken?

Keywordanalyse

Was ist die Keywordanalyse?

Um die für ein gutes Ranking in Suchmaschinen relevanten Keywords zu finden, macht man die sogenannte “Keywordanalyse”. Die Keywordanalyse dient im Wesentlichen dazu, diejenigen Suchwörter oder Suchphrasen zu finden, unter denen Ihre Webseite die größten Chancen hat, weit oben in den bekanntesten Suchmaschinen angezeigt zu werden.

Zunächst einmal solltet ihr euch einige mögliche Keywords bzw. Keywordkombinationen überlegen, die am ehesten dem Thema Ihrer Seite entsprechen und unter denen die Seite Ihrer Meinung nach im Idealfall gefunden werden soll. Was nützen Keywords, die vielleicht gut sind, aber gar nicht zum Thema eurer Seite passen

Was ist das Ziel der Keyword Analyse?

Suchmaschinenoptimierung ist ein wichter Bestandteil im Online Marketing. Um erfolgreiche Suchmaschinenoptimierung zu betreiben und damit Ihre Marketing-Strategie auf Erfolg zu überwachen, müsst ihr eure Zielgruppe mit ihren Bedürfnissen und Anforderungen in- und auswendig kennen. Und wie könntet ihr eure Zielgruppe kennen, wenn ihr nicht wisst, nach welchen Keywords sie sucht und mit welcher Suchintention sie agiert? Ihre Keywords zu kennen ist deshalb maßgebend für den Erfolg eurer Webpräsenz.

Welche Keywords benutze ich, um bei Google nach oben zu kommen?

Um bei Google nach oben zu kommen muss deine Seite über bestimmte Keywords verfügen, um gefunden zu werden.

Hierzu nutzt ihr am besten den Google Keyword Planner.

Jetzt verrate ich euch einen Trick, den viele gar nicht kennen. Die Meisten nehmen einfach Keywords, die sehr beliebt sind und wo viele nach suchen. Aber das ist die falsche Taktik. Sucht euch Keywords raus, die einen niedrigen Wettbewerb haben, das heißt, wenig Leute benutzen diese Keywords. Je mehr Leute die Keywords benutzen, desto schwieriger ist es.




Es müssen auch nicht direkt 100000 im Monat danach suchen. Ich benutze meistens Keywords, die 1000-10000 x im Monat gesucht werden. Ist nicht all zu viel, aber ihr habt viel bessere Chancen bei Google auf den ersten Seiten zu erscheinen, wenn eure Keywords keinen hohen Wettbewerb haben und wo nicht jeder nach sucht.