Network Marketing

Was ist überhaupt Network Marketing bzw. Multi Level Marketing (MLM)?

Mal ganz kurz und knapp und einfach erklärt. Network Marketing, Netzwerk Marketing, manche sagen auch Multi Level Marketing ist eine Form des Direktvertriebes. Network Marketing besteht aus 2 Bereichen.

Erstens: Der Partner, Berater oder Vertriebler (jeder nennt es anders) bezieht günstig Produkte von seiner Network Marketing Firma z.B Parfüm/Kosmetik und verkauft es weiter an den Endkunden. Dabei gibt es keine Zwischenhändler sondern nur den Berater und den Kunden. Aus diesem Grund bieten viele Unternehmen qualitativ hochwertige Produkte günstig an, weil die Zwischenebenen weg fallen.Das ist der klassische Direktvertrieb, wie es z.B Tupper oder Vorwerk macht.



Zweitens: Das eigentliche Network Marketing Geschäft besteht aber darin eine Vertriebsorganisation aufzubauen, auch Downline genannt, in der jeder dasselbe macht. Jeder vertreibt die Produkte des Unternehmens und baut sich auch eine Struktur auf. Für den Aufbau dieser Vertriebsorganisation erhält der Partner eine Provision auf die Umsätze seiner selbst ins Geschäft gebrachten Partner und oft auch auf den Gesamtumsatz des Teams. Dabei kann ein hohes Einkommen entstehen (nach Jahren harter Arbeit).

Falls du vor hast im Network Marketing zu starten empfehle ich dir unbedingt den Network Marketing Kurs für Anfänger 

Hier mal einige der bekanntesten Network Marketing Unternehmen

  • LR Health & Beauty Systems

  • AVON

  • Verway

  • Synergy Worldwide

  • Vegas Cosmetics

  • Amway

  • Herbalife

  • PM International (FitLine)

 

Meine Erfahrungen mit Network Marketing

Ich habe einige Firmen kennengelernt, die zum Teil wirklich gute Produkte hatten und es haben sich auch Freundschaften entwickelt in der Zeit, die zum Teil heute noch bestehen. Ich habe aber festgestellt, dass Network Marketing nicht wirklich was für mich ist. Das Ständige werben von neuen Partnern kostet mir zuviel Zeit und ist sehr anstrengend eine stabile Downline aufzubauen und aufrecht zu erhalten.

Dein Job besteht nicht nur im Aufbau dieses Teams, sondern auch das regelmäßige Schulen deiner Partner. Viele haben Spaß dran und machen das gerne, aber mein Ding ist es nicht. Meine große Leidenschaft ist Affiliate-Marketing geworden. Trotzdem halte ich sehr viel von dieser Vertriebsform. Es sind hohe Einkommen möglich und die finanzielle Unabhängigkeit kann man erreichen, allerdings müsst ihr viel Zeit und Arbeit investieren, bei JEDEM Unternehmen…Bevor ihr so ein Geschäft aber startet, solltet ihr aber unbedingt auf einige Dinge achten.

Worauf solltest du bei der Auswahl des Unternehmens achten?

Wo du unbedingt drauf achten solltest ist, wie geworben wird. Gerade in jüngster Zeit, besonders im Online Network Marketing wird gerne mal übertrieben und die Leute glauben es auch noch. Wenn ihr sowas lest wie “1000€ nach 1 Woche” “Wir bauen dir deine Downline auf” “Spillover garantiert du musst nichts machen” “Keine Investition und keine Arbeit” usw. Von solchen (meistens sind es gar keine Unternehmen sondern irgendwelche Programme) würde ich aus eigener Erfahrung die Finger lassen. Es wird nicht funktionieren, glaubt es mir. Ich habe auch früher dran geglaubt, das gibt es einfach nicht auch wenn einige fest davon überzeugt sind. Es hört sich immer verlockend an und man wird neugierig, jeder will schnell gutes Geld verdienen aber das gibt es nicht. Sucht euch ein Unternehmen, welches schon einige Zeit auf dem Markt ist und wirklich Erfolge nachweisen kann.

Fazit:

Network Marketing ist eine gute Gelegenheit nebenbei Geld zu verdienen, es gibt unbegrenzte Verdienstmöglichkeiten und auch oft tolle Produkte, aber von heute auf morgen kommt nicht das große Geld

Falls du wirklich dieses Geschäft betreiben willst empfehle ich dir den Network Marketing Kurs für Anfänger, dort findest du viele Tipps und Tricks, wie du erfolgreich wirst.

Ich wünsche dir viel Erfolg!